Was ist Social Learning?

Ist Social Learning nur ein neues Schlagwort? Das Internet gewinnt laut Bitkom als Bildungsmedium massiv an Bedeutung. 58 Prozent der Deutschen nutzen regelmäßig Online-Lexika oder Wikis. 36 Prozent der Deutschen informieren sich online über Ausbildungs-, Weiterbildungs- und Kurs-Angebote. Das Internet dient quer durch alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen als wichtiges Medium zur Verbesserung des persönlichen Wissens, meint BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. Dabei geht der Trend geht zu Social Learning: Erfahrungen zeigen, dass Menschen nicht allein, sondern auch am Computer sozial zusammen mit anderen über Web lernen wollen. Dann spricht man vom Social Learning. Mehr dazu im Blogbeitrag: Social Learning in der beruflichen Weiterbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.